Bogenförmige Fläche mit Logo der jfsb

respectABel - Ideen für Demokratie und Toleranz

Aktionsprogramm  respectabel

    ab 2013 - "Stark gemacht! - Jugend nimmt Einfluss"

- der Jugend-Demokratiefonds zur Stärkung der Partizipation und des
  demokratischen Handelns bei Kindern und Jugendlichen

Das Jugendprogramm Aktion Berlin bei respectABel geht ab 2013 in das neu aufgelegte Programm 'Jugend-Demokratiefonds' der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft über. Die Geschäftsstelle für das Programm ist bei der Jugend- und Familienstiftung angesiedelt.

Unter dem Titel "Stark gemacht! - Jugend nimmt Einfluss" geht es auch weiterhin um die Stärkung der Partizipation und des demokratischen Handels von Kindern und Jugendlichen.

Mehr Infos zu einzelnen Programmbereichen sind unter www.stark-gemacht.de zu finden.

Das Berliner Jugendprogramm respectABel war seit gut einem Jahrzehnt der vernetzte Handlungsansatz von Abgeordnetenhaus, Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Stiftung Demokratische Jugend und Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin unter Beteiligung weiterer Partner zur Förderung von Jugendbeteiligung, Vielfalt und Toleranz gegen Ausgrenzung, Gewalt und Rechtsextremismus.

In den Jahren 2002 bis 2011 wurden ca. 370 Projekte in Jugendinitiativen, Schulen oder Vereine mit fast 1.200.000 Euro unterstützt. Das verdient Respekt.

Einen Höhepunkt und Abschluss fand respectABel jährlich beim JugendFORUM im Abgeordnetenhaus von Berlin.

Umfassende und aktuelle Informationen zum Berliner Aktionsprogramm respectABel finden Sie weiterhin unter www.respectabel.de